Soziales Engagement

Die Globetrotter Reisebüros unterstützen Waisenkinder in Tansania

In 2014 stellten die Globetrotter Reisebüro GmbH, Partner und Kunden 15 000 Euro bereit, die vordringlich in sechs Wassertanks zur nachhaltigen Verbesserung der Wasserversorgung investiert werden. Im zweiten Schritt werden dann neue Tiefkühltruhen zur Verbesserung der Bevorratungssituation und Generatoren zur Verstetigung der Stromversorgung angeschafft. In den Jahren 2015 und 2016 beläuft sich die gemeinsame Unterstützung von Karibuni auf jeweils 5000 Euro.

Darüber hinaus rufen alle Globetrotter Reisebüros ihre Partner und Kunden zur Übernahme von Patenschaften auf. Schon für einen Euro pro Tag können sich die Kinder jeden Tag satt essen oder zur Schule gehen. Die Übernahme von Patenschaften in Höhe von 30 EUR pro Monat ist in allen Globetrotter Reisebüros möglich.

„Im Namen unserer Kinder danke ich den Globetrotter Reisebüros für diese großzügige Unterstützung. Wir können mit dem Geld unsere Versorgungssituation stabilisieren und damit auch mehr Kinder betreuen“, sagt Gisela Schiffmann, Gründerin von Karibuni e.V.

Erfahren Sie mehr über Karibuni e. V.!